MEDIA CENTER

28. Dezember 2017, News in Organisation & Transparenz

Leben retten statt Böller ballern

44 Prozent aller bestellten Wattestäbchen-Sets kommen nicht zurück an die DKMS. Das kostet nicht nur Geld, sondern vielleicht auch Menschenleben. Dabei dauern das Ausfüllen der Einverständniserklärung und der Abstrich mit den Wattestäbchen keine zehn Minuten.

DKMS Registrierungsset

In unserem DKMS-Blog Insights können Sie einen Meinungsartikel zur schlechten Rücklaufquote lesen.

Zudem machen wir pünktlich vor Silvester auf unsere Influencer-Initiative „Dein Feuerwerk fürs Leben – Deine letzte gute Tat 2017“ aufmerksam, damit uns hoffentlich noch mehr Menschen unterstützen: mit einer Registrierung oder Geldspende.

Diesen Beitrag teilen:

KONTAKT DKMS

DKMS
gemeinnützige GmbH

Kommunikation

Scheidtweilerstr. 63-65

50933 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalisten und Multiplikatoren.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalisten ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.