MEDIA CENTER

24. Juli 2018, News in Partner & Netzwerk

Das rockt: Metalfans retten Leben!

Dank des Engagements von Wacken: 28 Blutkrebspatienten bekommen eine zweite Lebenschance

Der Einsatz der Menschen in Wacken für die DKMS und im Kampf gegen Blutkrebs ist seit Jahren immens. Zum bereits fünften Mal ist die DKMS beim Wacken Open Air Festival (W:O:A) dabei und organisiert vom 1. bis 4. August 2018 wie auch schon in den Vorjahren mit dem Blutspendedienst des Klinikums Itzehoe eine Registrierungsaktion auf dem spektakulären Festivalgelände.

Das bisherige Ergebnis überwältigt: 6101 Metalfans haben sich seit 2014 schon registriert, 28 davon haben tatsächlich Stammzellen gespendet. Erneut sind auch die Unterstützerinnen von „Wacken hilft“ mit viel Herzblut im Einsatz. Dank ihres Kuchenverkaufs zugunsten der DKMS, den sie während der Festivaltage im Ort organisieren, kamen schon 40.000 Euro zusammen. Ein Engagement, das für die DKMS sehr wichtig ist.

„Wir bedanken uns beim Organisationsteam des W:O:A-Festivals, dem Blutspendedienst des Klinikums Itzehoe, der Initiative ‚Wacken hilft‘ und natürlich dem gesamten Ort Wacken und den Metalfans für den großartigen Einsatz“, sagt DKMS-Hauptgeschäftsführer Henning Wrogemann. „Wir sind begeistert über das Engagement für unser Anliegen und freuen uns darauf, noch viel mehr gemeinsam für Patienten zu erreichen. In diesem Sinne: Rocken für mehr Lebenschancen im Kampf gegen Blutkrebs!

Alle weiteren Informationen finden Sie in unserer Presseinformation!

Diesen Beitrag teilen:

Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu Ihrer Berichterstattung?

Simone Henrich
Simone Henrich

Telefon: 0221 940582 3323

E-Mail: henrich@dkms.de

Links

Downloads

Hier können Sie sich alle Informationen einzeln oder als Paket in einer Zip-Datei herunterladen.

Jeder 10. Patient findet keinen Spender!

Spender werden

KONTAKT DKMS

DKMS
gemeinnützige GmbH

Kommunikation

Scheidtweilerstr. 63-65

50933 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalisten und Multiplikatoren.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalisten ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.