MEDIA CENTER

9. Juli 2017, News in Spender & Patienten

Mit „Francois“ durch Europa

Stammzellspender Gunnar Schmidt radelt 4000 Kilometer für die DKMS

Gunnar Schmidt hat bereits zwei Menschenleben durch zwei Stammzellspenden gerettet. Trotzdem möchte der 35-Jährige noch mehr für den Kampf gegen Blutkrebs tun: Derzeit radelt er mit Fahrrad "Francois" 4000 Kilometer durch Europa.

Gunnar Schmidt aus Forchheim ist Stammzellspender bei der DKMS und konnte 2009 und 2013 für zwei an Blutkrebs erkrankte Menschen erfolgreich spenden. Daher kam ihm die Idee, seine Radreise in den Dienst der guten Sache zu stellen. Über die Croudfunding-Plattform betterplace.org bittet er um Geldspenden für die DKMS. Über eine eigens eingerichtete Facebook-Seite Gunnar Schmidt Radreisender berichtet der 35-Jährige über seine Etappen. Nach einer Woche sind bereits über 500 Euro eingegangen. Gunnar hat sich eine Spendensumme von 1000 Euro zum Ziel gesetzt. Seine erste Etappe führt ihn auch durch Deutschland, und Gunnar besucht dabei den DKMS-Standort in der Hauptstadt.

Der Messtechniker ließ sich bereits 2007 bei einer öffentlichen DKMS-Registrierungsaktion für ein kleines Mädchen in Bayern aufnehmen. Zwei Jahre später konnte er dann für einen jungen Familienvater in den USA, Nathan (32), spenden. Mit ihm hat Gunnar auch Kontakt. Ein persönliches Kennenlernen hat bisher noch nicht stattgefunden.

2013 wird Gunnar ein zweites Mal gebraucht, und auch hier zögert er zu keiner Zeit. Die Stammzellen gehen wieder an einen Mann (60) in die USA, von dem Gunnar bisher nur weiß, dass sie ebenfalls geholfen haben. Ein Kontakt besteht bislang nicht.

Die DKMS steht mit Gunnar Schmidt in Kontakt und berichtet weiter über den Verlauf der Reise für den guten Zweck.

Diesen Beitrag teilen:

Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu Ihrer Berichterstattung?

Julia Runge
Julia Runge

Telefon: 0221 940582 3321

E-Mail: runge@dkms.de

Links

Downloads

Hier können Sie sich alle Informationen einzeln oder als Paket in einer Zip-Datei herunterladen.

Immer auf dem Laufenden bleiben

Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren und werden über Neuigkeiten informiert.

KONTAKT DKMS

DKMS
gemeinnützige GmbH

Kommunikation

Scheidtweilerstr. 63-65

50933 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalisten und Multiplikatoren.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalisten ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.