MEDIA CENTER

1. August 2022, News in Spender & Patienten

Krankenhaus statt Wacken Open Air

Timm hat Blutkrebs und muss in diesem Jahr leider auf Moshpits verzichten

Der 38-jährige Metalfan Timm aus Frankfurt ist an Blutkrebs erkrankt und benötigt dringend eine Stammzellspende. Bei Timm schlägt der Krebs gleich zweimal zu: Aufgrund einer früheren Krebserkrankung muss der Vater einer kleinen Tochter regelmäßig zum Check up. Beim letzten Termin stellen die Ärzte fest, dass mit seinem Blut etwas nicht stimmt. Weitergehende Untersuchungen ergeben leider: Timm hat Leukämie und benötigt eine Stammzellspende.

Aktuell erhält er Chemotherapie und anstatt sich wie sonst auf das jährliche Wacken Open Air zu freuen, hofft er auf eine passende Spende. Seit 2010 ist der Metalhead jedes Jahr auf dem heiligen Acker des Wacken Open Air dabei.Metal Konzerte sind meine Meditation zum einfach mal Loslassen von allem“, sagt Timm. Und weiter: The Bard‘s Song von Blind Guardian, ist mein Kampflied für die Chemotherapie, die ich gerade stationär erhalte.“

Gemeinsam mit seiner kleinen Familie möchte Timm insbesondere auch die Wacken Community mobilisieren: „True Metalheads lassen sich registrieren und spenden Stammzellen. Jede:r hat die Chance ein Leben zu retten“, sagt er.

Tochter Leonie freut sich darauf, hoffentlich ganz bald wieder von ihrem Vater in die Kita gebracht zu werden. Beim Fertigmachen hören die Beiden immer Metal Musik– ihr gemeinsames Ritual. Bis dahin besucht sie ihren Vater mit Mutter Fine fast täglich im Krankenhaus.

Registrierung für Timm unter dkms.de/timm

Diesen Beitrag teilen:

Ansprechpartner:in

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu Ihrer Berichterstattung?

Julia Ducardus
Julia Ducardus

Telefon: 0221 940582 3321

E-Mail: ducardus@dkms.de

Julia Ducardus

Downloads

Hier können Sie sich alle Informationen einzeln oder als Paket in einer Zip-Datei herunterladen.

Entdecken Sie
unsere digitalen
Pressemappen

Spender:in werden

PRESSEKONTAKT

Abteilung Corporate Communications

DKMS
gemeinnützige GmbH

Aachener Str. 1042

50858 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalist:innen und Multiplikator:innen.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender:innen oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer:innen der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalist:innen ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.

0