MEDIA CENTER

 

Felix braucht dich!

Aktion am 13. Januar 2019 in Hüttenberg & Herborn

Felix aus Wetzlar hat Blutkrebs. Nur eine Stammzellspende kann das Leben des 17-jährigen retten. Um zu helfen organisieren Familie und Freunde aus Wetzlar und Herborn gemeinsam mit der DKMS eine Registrierungsaktion. Sie alle appellieren an die Bevölkerung: „Bitte nehmt an der Aktion teil und lasst Euch registrieren. Damit schenkt Ihr Felix und allen anderen Patienten das Wertvollste was es gibt – die Hoffnung auf ein zweites Leben.“

Felix2
Felix ist an Blutkrebs erkrankt - Fotos zur Veröffentlichung bitte direkt beim Aktionsbetreuer anfragen!

UPDATE TICKER

+++ 08.03.2019 +++
Spender gefunden!

Wie Radio FFH berichtet, hat der inzwischen 18-jährige einen passenden Spender gefunden – darüber freuen wir uns sehr! Mehr dazu unter folgendem LINK

+++ 15.01.2019 +++
Der Aktionstag

Großer Andrang in Hüttenberg und Herborn: Insgesamt 1.408 Personen ließen sich bei den Aktionen für Felix als potentielle Stammzellspender registrieren. Zusätzlich wurden Spenden in Höhe von 14.301 Euro eingenommen – eine rundum gelungene Aktion! Der Dank geht an alle Helfer und Unterstützer!

dav
Der Aktionsraum - Fotos zur Veröffentlichung bitte direkt beim Aktionsbetreuer anfragen!
IMG_1229
Die tatkräftigen Helfer der Aktion - Fotos zur Veröffentlichung bitte direkt beim Aktionsbetreuer anfragen!

+++ 04.01.2019 +++
Auszug aus der 1. Pressemitteilung

Felix liebt das Leben. Er hat einen großen Freundeskreis, spielt Football und fährt leidenschaftlich gerne Motorrad. Bereits im August 2017 änderte sich sein Leben von einem Tag auf den anderen. Aufgrund von enormer Abgeschlagenheit geht Felix zum Arzt. Es folgt der Schock: Felix leidet an einer chronischen Form von Blutkrebs. Durch die Einnahme von Medikamenten kann diese Erkrankung erst einmal behandelt werden. Doch es besteht immer die Gefahr, dass die chronische in eine akute Form umschlägt. Aus diesem Grund muss Felix regelmäßig sein Blut untersuchen lassen. Sein Gesundheitszustand scheint auf dem Weg der Besserung, als seine Familie Anfang Dezember plötzlich einen Anruf der Klinik erhält. Felix leidet an einer akuten Form und benötigt jetzt dringend eine Stammzellspende um weiter leben zu können. Ein weiterer Schock für die ganze Familie. Seitdem wird Felix‘ Alltag komplett von Krankenhausaufenthalten bestimmt. Doch der 17-Jährige ist ein Kämpfer und stets positiv. Simone Repper, Kollegin und Freundin von Felix‘ Mutter erzählt: „Als wir von der Erkrankung erfuhren, wollten wir nicht tatenlos bleiben und unbedingt etwas bewegen“. Felix‘ Tante, Melanie Rüggeberg weiß: „Es ist so wichtig, dass sich möglichst viele Menschen als potenzielle Stammzellspender registrieren lassen. Denn nur dann können sie als Lebensretter gefunden werden.“ Daher organisieren sie gemeinsam mit der DKMS in Hüttenberg und Herborn jeweils eine Registrierungsaktion.

+++ 20.12.2018 +++
Registrierungsaktion für Felix am 13.01.2019 in Hüttenberg und Herborn

Felix ist an Blutkrebs erkrankt. Eine Stammzellspende ist seine einzige Überlebenschance. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am

Sonntag, den 13. Januar 2019,
zwischen 11 und 16 Uhr
im Bürgerhaus Rechtenbach, Im Saales 2,
35625 Hüttenberg OT Rechtenbach 

und

Fit hoch 3, Bürgermeisterwiese 2,
35745 Herborn

als potentieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen.

Aktionsbetreuer

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu Ihrer Berichterstattung?

Pamela Kölbl
Pamela Kölbl

Telefon: 0221 940582 3526

E-Mail: koelbl@dkms.de

Downloads

Hier können Sie sich alle Informationen einzeln oder als Paket in einer Zip-Datei herunterladen.

Fotos von Patienten zur Veröffentlichung können beim oben genannten Aktionsbetreuer angefragt werden.

Pressekits

Hier finden Sie alle Basisinformationen für die Berichterstattung zu den Patientenaktionen: Zur Übersicht Pressekits

Mehr zur Aktion

Weitere Informationen zur Anfahrt und zum Spendenkonto finden Sie unter: www.dkms.de/de/aktion/felix-braucht-dich

Jeder 10. Patient findet keinen Spender!

Spender werden

PRESSEKONTAKT

Abteilung Kommunikation

DKMS
gemeinnützige GmbH

Scheidtweilerstr. 63-65

50933 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalisten und Multiplikatoren.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalisten ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.