MEDIA CENTER

 

Nimi will leben!

Aktion am 26. Juni 2022 in Kisdorf

Nimi hat Blutkrebs und kann nur mit einer Stammzellspende wieder gesund werden. Registriere Dich jetzt für Nimi und andere Patient:innen.

UPDATE TICKER

+++27.06.2022+++

Erfolgreiche Registrierungsaktion

Am Sonntag haben sich 760 Menschen für Nimi und andere Patient:innen registrieren lassen. Ein tolles Ergebnis!

+++23.06.2022+++

Auszug aus der 2. Pressemitteilung

(…)

Die Organisation steht. Tausende Plakate und Flyer sind verteilt, Banner aufgehangen, sämtliche Social Media-Seiten haben berichtet. Sogar Landrat und Bürgermeister haben in einem gemeinsamen offenen Brief zur Registrierung aufgerufen. Firmen, Vereine, die Feuerwehr, Einzelpersonen – viele haben sich eingebracht. Das Schicksal der vierjährigen Kisdorferin hat eine riesige Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Eine emotionale und anstrengende Vorbereitungszeit von gerade einmal zwei Wochen soll am Sonntag ihren Höhepunkt finden. Dann hat jede:r die Chance, dem Kind zu helfen, das in den letzten Tagen so viele Herzen berührte. Über 50 freiwillige Helfende warten am Sonntag zwischen 11:00 und 15:00 Uhr auf die hoffentlich vielen potentiellen Lebensrettenden.

(…)

+++15.06.2022+++

Auszug aus der 1. Pressemitteilung

(…)

Eigentlich ist Nimoe, die von allen Nimi genannt wird, ein ganz normales kleines Mädchen. Sie geht in die Kita, malt, bastelt und singt gerne. Ihre Mama beschreibt sie als kleine, verrückte Maus, die die dreckigste Lache auf der Welt habe. Ein Kind, was in diese Welt passt. Die Kisdorferin, die im Juli ihren fünften Geburtstag feiert, liebt Disneyfiguren und möchte, wenn all das überstanden ist, Ballerina werden. Doch bis dahin liegt noch ein weiter Weg vor ihr.

(…)

+++10.06.2022+++

Registrierungsaktion für Nimi am 26.06.2022 in Kisdorf

Nimi ist ein lebensfrohes Kind. Die Vierjährige bastelt, malt und singt für ihr Leben gern. Ihre Mama sagt, sie sei eine verrückte kleine Maus und habe die dreckigste Lache der Welt. Nach dem Lockdown jagt bei der Henstedt-Ulzburgerin ein Infekt den nächsten – wie bei anderen Kindern. Doch irgendetwas ist anders. Nimi ist wesensverändert, aggressiv, müde und blass. Offene Wunden heilen nicht, kein Medikament schlägt an. Eine Blutuntersuchung bestätigt den schrecklichen Verdacht: akute Leukämie, Blutkrebs. Sofort wird die Chemotherapie eingeleitet. Isolation, Krankenhaus und Untersuchungen sind Nimis neuer Alltag. Doch allein kann sie es nicht schaffen. Nimi kann nur leben, wenn ein passender Spender gefunden wird. Werde Nimis Superheld und registriere dich!

Nimi kann nur mit einer Stammzellspende wieder gesund werden. Deswegen: Lass Dich registrieren. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann helfen und sich am

Sonntag, den 26.06.2022,
zwischen 11 und 15 Uhr
Feuerwehrgerätehaus
Achter de Höf 2
24629 Kisdorf

als potenzielle Stammzellspenderin oder potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen.

PRESSEKONTAKT

Abteilung Corporate Communications

DKMS
gemeinnützige GmbH

Aachener Str. 1042

50858 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalist:innen und Multiplikator:innen.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender:innen oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer:innen der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalist:innen ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.

0