Wir brauchen Dich zum Glück › DKMS Media Center

MEDIA CENTER

 

Wir brauchen Dich zum Glück

Aktion am 11. Juni 2022 in Ihlow

Imke ist an Blutkrebs erkrankt, nur eine Stammzellspende kann ihr Leben retten. Registriere dich jetzt für Imke und andere Betroffene!

UPDATE TICKER

+++30.05.2022+++

Auszug aus der 1. Pressemitteilung

(…)

Bereits im Jahr 2015 erhält Imke die niederschmetternde Diagnose Morbus Hodgkin Lymphom. Aufgrund der Erkrankung muss sie ihre Ausbildung zur Landwirtin abbrechen. Dabei bringt ihr gerade die Arbeit auf dem Feld und mit den Tieren sehr viel Freude. Mittlerweile hat sie selbst einen kleinen Bauernhof mit ihrem Hund Anka, den beiden Shetland Ponys Livi und Orio, der Paintstute Luna und ihrer Katze Mitzi. Nach langer Krankheitsphase kehrt das Leben langsam wieder zurück zu Imke. Sie beginnt eine Ausbildung zur Tagesmutter und betreut ein- bis dreijährige Kinder. Und nicht nur in ihrem Beruf hat sie ihr Glück gefunden. Im Dezember 2020 verlobt sie sich mit ihrem Freund Arne. Beide freuen sich auf die große Scheunenhochzeit im Kreise ihrer Liebsten. Gemeinsam mit Arne baut sie sich gerade ihr Traumhaus und erfüllt sich damit einen großen Lebenswunsch.

(…)

+++30.05.2022+++

Registrierungsaktion für Imke am 11.06.2022 in Ihlow

Akute lymphatische Leukämie – Blutkrebs. Diese Diagnose erhält Imke (23) aus Ihlow vor ein paar Tagen. Bereits zum zweiten Mal stellt das Leben Imke vor eine besondere Herausforderung. Doch sie ist stark. Sie wird wieder kämpfen und siegen, denn Imke hat noch so viel vor in ihrem Leben. Sie möchte ihren Verlobten Arne heiraten und eine große Scheunenhochzeit feiern, wieder Fußball in ihrem Verein SG Berumerfehn spielen und mit dem Trecker übers Acker fahren. Und schließlich brauchen ihre Tiere sie auch, denn Imke hat mit Hündin Anka, zwei Shetlandponys, einer Stute und Katze Mitzi ihren eigenen kleinen Bauernhof. Zusammen mit Arne erfüllt sich das junge Paar auch gerade den Traum vom eigenen Heim. Dieses Glück können die beiden aber nur genießen, wenn Imke die lebensrettende Stammzellspende erhält. Vielleicht bist du der genetische Zwilling von Imke oder anderen suchenden Patient:innen? Helfen ist ganz einfach – einfach registrieren!

Imke kann nur mit einer Stammzellspende wieder gesund werden. Deswegen: Lass Dich registrieren. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann helfen und sich am

Samstag, den 11.06.2022,
zwischen 10 und 15 Uhr
Freiwillige Feuerwehr Simonswolde
Schweigernerstr. 2 (ehemals Pappelweg)
26632 Ihlow – Simonswolde

als potenzielle Stammzellspenderin oder potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen.

Aktionsbetreuer:in

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu Ihrer Berichterstattung?

Nicola Wenderoth
Nicola Wenderoth

Telefon: 0221 940582 3513

E-Mail: wenderoth@dkms.de

Nicola Wenderoth

Downloads

Hier können Sie sich alle Informationen einzeln oder als Paket in einer Zip-Datei herunterladen.

Fotos von Patienten zur Veröffentlichung können beim oben genannten Aktionsbetreuer angefragt werden.

Digitale Pressemappen

Hier finden Sie alle Basisinformationen für die Berichterstattung zu den Patientenaktionen:Zur Übersicht Digitale Pressemappen

Spender:in werden

PRESSEKONTAKT

Abteilung Corporate Communications

DKMS
gemeinnützige GmbH

Aachener Str. 1042

50858 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalist:innen und Multiplikator:innen.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender:innen oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer:innen der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalist:innen ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.

0