MEDIA CENTER

30. Oktober 2017, News in Partner & Netzwerk

„Black Magic“ auf dem DKMS Blood Ball 2017

„Black Magic“ lautete das Motto des diesjährigen DKMS BLOOD BALL, der am 26.10 in New York zugunsten der gemeinnützigen Organisation in New York stattgefunden hatte. Mehr als 400 Gäste aus den Bereichen Kosmetik, Unterhaltung, Mode und Wirtschaft waren extra in den Spring Place (Tribeca) gekommen, um auf der von Halloween inspirierten Veranstaltung ihre Solidarität mit Blutkrebspatienten weltweit zu demonstrieren.

Unter anderem mit dabei waren: Model Carmen Carrera, die Schauspielerinnen Amanda Stephen und Catherine Curtin (beide bekannt aus „Orange is the New Black“), der Fashion Designer Yigal Azrouël und die Schauspielerin Lily Lane. Neben den ausgefallenen und phantasievollen Kostümen sorgten auch verschiende Acts – wie etwa Tarot Kartenleser, Burlesque Tänzerinnen und Trapezkünstler – für Unterhaltung.

Der DKMS BLOOD BALL hat sich in den vergangenen Jahren zu einer wichtigen Veranstaltung für den DKMS Standort in den USA entwickelt und es konnten dadurch bislang schon mehr als 1 Millionen Dollar für den Kampf gegen Blutkrebs gesammelt werden.

Diesen Beitrag teilen:

Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu Ihrer Berichterstattung?

Simone Henrich
Simone Henrich

Telefon: 0221 940582 3323

E-Mail: henrich@dkms.de

Links

Downloads

Hier können Sie sich alle Informationen einzeln oder als Paket in einer Zip-Datei herunterladen.

Immer auf dem Laufenden bleiben

Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren und werden über Neuigkeiten informiert.

KONTAKT DKMS

DKMS
gemeinnützige GmbH

Kommunikation

Scheidtweilerstr. 63-65

50933 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalisten und Multiplikatoren.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalisten ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.