MEDIA CENTER

21. September 2017, News in Partner & Netzwerk

dreamball2017: „Love of life“

12. DKMS LIFE-Gala in Berlin

Der dreamball2017 war ein emotionaler Abend mit vielen tollen Highlights. Rund 400 engagierte Persönlichkeiten trafen sich am 20. September 2017 im „WECC - Westhafen Event & Convention Center, Berlin“ zur 12. DKMS LIFE Charity-Gala dreamball, um das „look good feel better“ Programm für Krebspatientinnen zu unterstützen.

Ruth Neri, Geschäftsführerin von DKMS LIFE, und Fabrice Megarbane, Geschäftsführer L’Oréal Deutschland GmbH begrüßten als Gastgeber unter anderem: Sybille Beckenbauer, Sarah Connor, Lena Gercke, Stefanie Giesinger, Wolke Hegenbarth, Franziska Knuppe, Joachim Löw, Barbara Meier, Susan Sideropoulos und Alec Völkl. Schirmherrin war erneut Sylvie Meis. Moderatorin Barbara Schöneberger führte gewohnt charmant durch den Abend und präsentierte dem begeisterten Publikum Auftritte von Melanie C, Natalie Imbruglia und Graham Candy zusammen mit dem DJ-Duo Deepend. Bereits zum zweiten Mal war L‘Oréal Deutschland Hauptsponsor des dreamball; Pierre Fabre Dermo-Kosmetik, WECC und satis &fy engagierten sich als Co-Sponsoren.

Diesen Beitrag teilen:

Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu Ihrer Berichterstattung?

Simone Henrich
Simone Henrich

Telefon: 0221 940582 3323

E-Mail: henrich@dkms.de

Ricarda Henkel
Ricarda Henkel

Telefon: 0221 940582 3322

E-Mail: henkel@dkms.de

Links

Downloads

Hier können Sie sich alle Informationen einzeln oder als Paket in einer Zip-Datei herunterladen.

Immer auf dem Laufenden bleiben

Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren und werden über Neuigkeiten informiert.

KONTAKT DKMS

DKMS
gemeinnützige GmbH

Kommunikation

Scheidtweilerstr. 63-65

50933 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalisten und Multiplikatoren.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalisten ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.