MEDIA CENTER

 

Gemeinsam für Sabine!

Aktion am 11. Mai 2019 in Viersen

Unsere langjährige Freundin Sabine ist an Blutkrebs erkrankt. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance. Als Mitglied der Initiative viersen◦openart engagiert sie sich seit vielen Jahren für die Viersener Bürgergemeinschaft. Nun braucht Sabine – genauso wie viele andere Blutkrebspatienten – unsere Hilfe! Deshalb organisieren wir gemeinsam mit der DKMS eine Registrierungsaktion.

Foto Gemeinsam für Sabine

UPDATE TICKER

+++ 13.05.2019 +++
Große Unterstützung für Sabine

228 Personen ließen sich im Rahmen der Aktion für Sabine als potentielle Stammzellspender registrieren. Zusätzlich wurden 2.436,09 Euro an Geldspenden eingenommen. Vielen Dank allen Helfern und Unterstützern für diese erfolgreiche Aktion!

+++ 24.04.2019 +++
Auszug aus der 1. Pressemitteilung

Ende letzten Jahres litt Sabine an Rücken- und Nackenschmerzen. Eigentlich kein Grund zur Besorgnis – doch nach zahlreichen Untersuchungen folgte die Schockdiagnose, die das Leben der 52-jährigen Viersenerin schlagartig veränderte: Blutkrebs. Von jetzt auf gleich folgte ein monatelanger Krankenhausaufenthalt. Schnell stand fest, dass die Mutter zweier Töchter einen passenden Stammzellspender benötigt, um ihre Krankheit zu besiegen. Sabine kann nur überleben, wenn es – irgendwo auf der Welt – einen Menschen mit nahezu den gleichen Gewebemerkmalen gibt, der zur Stammzellspende bereit ist. Deshalb ist es wichtig, dass sich möglichst viele Menschen als potenzielle Stammzellspender registrieren lassen.

Um Sabine und den vielen anderen Patienten zu helfen, organisiert ihr Freundeskreis rund um die Initiative viersen◦openart eine Registrierungsaktion mit der DKMS. Bürgermeisterin Sabine Anemüller übernimmt die Schirmherrschaft: „Ich unterstütze die Typisierungsaktion der DKMS, weil wir in Viersen füreinander einstehen.

+++ 24.04.2019 +++
Registrierungsaktion für Sabine am 11.05.2019 in Viersen

Sabine ist an Blutkrebs erkrankt. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance. Ihr Freundeskreis rund um die Initiative viersenopenart organisiert gemeinsam mit der DKMS eine Registrierungsaktion. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am

Samstag, den 11.05.2019,
zwischen 10 und 15 Uhr
Gemeinderaum der Ev. Kirche Viersen
Hauptstr. 120
41747 Viersen

als potentieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen.

PRESSEKONTAKT

Abteilung Kommunikation

DKMS
gemeinnützige GmbH

Scheidtweilerstr. 63-65

50933 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalisten und Multiplikatoren.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalisten ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.