MEDIA CENTER

 

Hilfe für Hugo und andere!

Aktion am 3. Februar 2019 in Tirschenreuth

Der fünfjährige Hugo aus Tirschenreuth ist an Blutkrebs erkrankt. Eigentlich ist er ein munteres Kerlchen und begeisterter Fußballspieler. Er liebt es den eigenen Grill anzuschmeißen, um Mama, Papa und Schwester Eva gut zu versorgen. Doch aktuell muss Hugo viel Zeit im Krankenhaus verbringen, denn zum Überleben braucht er dringend eine Stammzellspende. Deshalb organisieren Familie und Vereine mit der DKMS eine Registrierungsaktion. Auch der Erste Bürgermeister Franz Stahl ruft dazu auf: „Jeder, der mitmacht, könnte ein Lebensretter sein! Sind Sie dabei?“

Hugo
Hugo ist an Blutkrebs erkrankt - Fotos zur Veröffentlichung bitte direkt beim Aktionsbetreuer anfragen!

UPDATE TICKER

+++ 10.01.2019 +++
Auszug aus der 1. Pressemitteilung

Hugo ist ein munteres Kerlchen, der mit seinen Eltern und seiner kleinen Schwester Eva in Tirschenreuth lebt und mit seinen fünf Jahren bereits in zahlreichen Vereinen aktiv ist: Als Fußballspieler in der F-Jugend, als Tänzer in der Wichtelgarde oder Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr. Am eigenen Grill versorgt er die ganze Großfamilie mit leckeren Würstchen. Doch kurz vor Weihnachten erhielten Hugo und seine Familie die erschütternde Diagnose Blutkrebs. Deshalb mussten sie die Feiertage gemeinsam im Krankenhaus verbringen und hoffen nun, dass zeitnah ein Stammzellspender gefunden werden kann.

Damit der Vorschüler sich auch weiterhin in der Gruppe „Schlaue Füchse“ des Kinderhauses Kunterbunt auf die Schule vorbereiten kann, möchte Hugos Opa, Markus Holländer, anpacken. Er organisiert die Aktion zusammen mit der DKMS und dem ATSV Tirschenreuth e. V., der Faschingsgesellschaft Tursiana Tirschenreuth e. V., der Freiwilligen Feuerwehr Tirschenreuth und den Stiftlandgrillern. Um Hugo zu helfen, lassen sie nichts unversucht. Markus Holländer sagt: „Wir wissen nun, dass Hugo einen Spender benötigt. Aber die Registrierungsaktion hilft nicht nur ihm, sondern auch allen anderen Menschen, die sich in einer solchen Situation befinden.

+++ 10.01.2019 +++
Registrierungsaktion für Hugo am 03.02.2019 in Tirschenreuth

Hugo ist an Blutkrebs erkrankt. Zum Überleben braucht er dringend eine Stammzellspende. Aus diesem Grund organisieren seine Familie und Vereine gemeinsam mit der DKMS eine Registrierungsaktion. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am

Sonntag, den 03. Februar 2019,
zwischen 11 und 16 Uhr
im Kettelerhaus
Äußere Regensburger Str. 44,
95643 Tirschenreuth

als potentieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen.

KONTAKT DKMS

DKMS
gemeinnützige GmbH

Kommunikation

Scheidtweilerstr. 63-65

50933 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalisten und Multiplikatoren.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalisten ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.