MEDIA CENTER

 

Moritz sucht seinen Helden!

Aktion am 2. Juni 2019 in Pfreimd

Der 6-jährige Moritz aus Pfreimd ist ein liebenswerter Junge, der beim Aushecken von Streichen vor Vergnügen quietscht, zu „So a schöner Tag“ begeistert tanzt und leidenschaftlich gern ins Schwimmbad geht. Doch Moritz braucht Hilfe. Er hat Blutkrebs, eine Stammzellspende ist seine einzige Überlebenschance.

Moritz DKMS Pfreimd
Moritz aus Pfreimd hat Blutkrebs - Fotos bitte beim Aktionsbetreuer anfragen!

UPDATE TICKER

+++ 03.06.2019 +++
Große Unterstützung in Pfreimd

616 Personen ließen sich im Rahmen der Aktion für Moritz als potentielle Stammzellspender registrieren und stehen schon bald dem weltweiten Suchlauf zur Verfügung. Hinzu kommen 11.636 Euro an Geldspenden. Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer!

+++ 16.05.2019 +++
Auszug aus der 1. Pressemitteilung

Moritz hat bisher wie ein ganz normaler Junge gelebt, der beim Aushecken von Streichen vor Vergnügen quietscht, zu „So a schöner Tag“ begeistert tanzt, stolz bis 100 zählt und seine Familie über alles liebt. Er genießt es, wenn seine Freunde bei ihm sind und mit ihm spielen und verbringt seine Zeit auch sehr gerne bei Oma und Opa. Doch nun braucht Moritz dringend Hilfe. Er hat Blutkrebs, eine Stammzellspende ist seine einzige Überlebenschance.

„Den Moment zu beschreiben, in dem man diese Diagnose für sein kleines, unbeschwertes Kind erhält, fällt sehr schwer. Unser Kinderarzt hat es gut getroffen: Es ist grausam“, erzählt Moritz‘ Mama. „Moritz geht es den Umständen entsprechend gut, aber es gibt Momente, in denen man ihm ansieht, dass er versucht, Angst und Tränen zu unterdrücken. Wir versuchen wohl beide stark zu sein und müssen jetzt schneller sein als die Krankheit.“ Denn Moritz kann nur überleben, wenn es – irgendwo auf der Welt – einen Menschen mit nahezu den gleichen Gewebemerkmalen gibt, der zur Stammzellspende bereit ist.

Foto Richard Tischler
Schirmherr der Aktion ist Richard Tischler, 1. Bürgermeister von Pfreimd - Fotos bitte beim Aktionsbetreuer anfragen!

+++ 15.05.2019 +++
Registierungsaktion für Moritz am 2.6.2019 in Pfreimd

Um Moritz und allen anderen Patienten weltweit zu helfen, organisieren Freunde der Familie zusammen mit der DKMS eine Registrierungsaktion. 

SONNTAG, DEN 02.06.2019

11:00 bis 16:00 Uhr
Landgraf-Ulrich-Halle
Landgraf-Johann-Str. 15
92536 Pfreimd

„Es kann jeden von uns treffen. Uns selbst, vor allem aber die, die uns am liebsten sind. Dafür müssen wir uns registrieren lassen. Für sie. Denn mit jeder Registrierung gibt es einen potenziellen Lebensretter mehr. Einer, der die retten kann, die wir lieben“, so Moritz‘ Mama.

PRESSEKONTAKT

Abteilung Kommunikation

DKMS
gemeinnützige GmbH

Scheidtweilerstr. 63-65

50933 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalisten und Multiplikatoren.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalisten ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.