Wir helfen Heike › DKMS Media Center

MEDIA CENTER

 

Wir helfen Heike

Online-Aktion aus Werdau

Heike, die ihrem Spitznamen Grinsekatze alle Ehre macht, hat Lust auf das Leben. Sie ist hingebungsvolle Partnerin, Mama, Tochter, Freundin und Katzenmutter ihrer Stubentiger. Doch nach überstandener Corona-Erkrankung im April 2021 kommt Heike nicht wieder zu Kräften. Sie bleibt schlapp, abgekämpft und müde. Zusätzlich plagen sie starke Schmerzen. Was zunächst nach LongCovid aussieht und viele Monate Diagnostik in Anspruch nimmt, stellt sich im November als Blutkrebs heraus. Inzwischen weiß Heike: Eine Stammzellspende ist ihre letzte Chance auf Heilung.

+++11.01.2022+++

Auszug aus der 1. Pressemitteilung

(…)

Heike, die sich seit Wochen – auch über die Weihnachtstage und Silvester – in kompletter Isolation im Krankenhaus befindet, ist sichtlich gerührt, dass sich ihre Mädels so ins Zeug legen: „Jede Registrierung, jedes liebe Wort gibt mir die Kraft, diesen Kampf zu kämpfen und zeigt mir, dass ich nicht alleine bin. Für den Moment möchte ich einfach nur mal wieder an die frische Luft, tief durchatmen und merken, dass ich am Leben bin.“, so die Zwickauerin. „Ich hatte bereits eine harte Chemotherapie. Ich habe sie „Rotkraut“ genannt – weil sie so aussah. Ich habe sie abgemalt. Das war meine Aufgabe. Jeden Tag stellt mir mein Sohn Eric ein ToDo, damit ich mich etwas ablenken kann. Aber Schüttelfrost, Fieber, Durchfall, Übelkeit, Entzündungen und Kopfschmerzen gehören vorerst zu meinem Alltag. Durch die niedrigen Thrombozytenwerte blute ich aus Mund und Nase. Das ist schon erschreckend.“

(…)

+++07.01.2022+++

Online-Registrierungsaktion

Heike ist an Blutkrebs erkrankt. Wer zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich unter www.dkms.de/grinsekatze ein Registrierungsset bestellen.

Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 und der dadurch ausgelösten Atemwegserkrankung COVID-19 verschiebt die DKMS bis auf Weiteres alle geplanten Veranstaltungen und Aktionen zur Registrierung neuer potenzieller Stammzellspender:innen.

Um Patient:innen wie Heike auch weiterhin bei der Vermittlung von passenden Stammzellspender:innen unterstützen zu können, ruft die DKMS dazu auf, sich online registrieren zu lassen. Unter www.dkms.de/grinsekatze besteht die Möglichkeit, sich über die Online-Registrierungsaktion für Heike das Registrierungsset zu bestellen. Zu diesem Zweck kann der Link zur Aktion über alle Kanäle und weiteren Verbreitungsmöglichkeiten geteilt werden.

Ebenso ist die normale Onlineregistrierung über dkms.de jederzeit möglich!

PRESSEKONTAKT

Abteilung Corporate Communications

DKMS
gemeinnützige GmbH

Aachener Str. 1042

50858 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalist:innen und Multiplikator:innen.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender:innen oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer:innen der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalist:innen ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.

0