MEDIA CENTER

 

Bitte helft unserer Nisa Shirin!

Aktion am 16. Februar 2020 in Berlin

Das Jahr 2019 war ein schönes und doch auch trauriges Jahr im Leben von Mutter Özlem, Vater Akifhan, Schwester Layla und Bruder Kaan. Am 18.06.2019 erblickte Nisa Shirin das Licht der Welt. Der erste Tag im Kindergarten, die ersten Freunde, der erste Urlaub oder auch der erste Wackelzahn - das alles steht Nisa Shirin nun bevor. Doch zweieinhalb Monate später die Schockdiagnose: Nisa Shirin hat Leukämie!

Foto Nisa Shirin
Nisa Shirin ist an Leukämie erkrankt - Fotos zur Veröffentlichung bitte direkt beim Aktionsbetreuer anfragen!

UPDATE TICKER

+++22.04.2022+++

Nisa Shirin hat den Kampf verloren

Leider hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass Nisa Shirin den Kampf gegen den Blutkrebs verloren hat und verstorben ist. Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

+++ 05.05.2020 +++

Nisa Shirin hat einen Spender gefunden!

Wie der Berliner Kurier berichtetet hat, wurde für Nisa Shirin ein Stammzellspender gefunden. Die DKMS wünscht Nisa Shirin für die Transplantation und den anschließenden Genesungsprozess alles Gute und hofft, dass ihr Körper die Spende gut annimmt!

+++ 17.02.2020 +++
Der Aktionstag

Im Rahmen der Registrierungsaktion für Nisa Shirin haben sich 848 Personen als potenzielle Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen und werden schon bald dem weltweiten Suchlauf zur Verfügung stehen. Darüber hinaus wurden über 3426,03 Euro an Geldspenden eingenommen. Eine sehr erfolgreiche Aktion – vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer!

+++28.01.2020 +++
Registrierungsaktion für Nisa Shirin am 16.02.2020 in Berlin

Nisa Shirin ist an Leukämie erkrankt. Zum Überleben benötigt sie dringend eine Stammzellspende. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann helfen und sich am

Sonntag, 16. Februar 2020
zwischen 12 und 17 Uhr
Columbia Theater
Columbiadamm 9-11
10965 Berlin

als potenzieller Stammzellspender registrieren lassen.

Aktionsbetreuer:in

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu Ihrer Berichterstattung?

Babette Gebhardt
Babette Gebhardt

Telefon: 030 83227 9711

E-Mail: bgebhardt@dkms.de

Babette Gebhardt

Downloads

Hier können Sie sich alle Informationen einzeln oder als Paket in einer Zip-Datei herunterladen.

Fotos von Patienten zur Veröffentlichung können beim oben genannten Aktionsbetreuer angefragt werden.

Digitale Pressemappen

Hier finden Sie alle Basisinformationen für die Berichterstattung zu den Patientenaktionen:Zur Übersicht Digitale Pressemappen

Mehr zur Aktion

Weitere Informationen zur Anfahrt und zum Spendenkonto finden Sie unter:www.dkms.de/de/aktion/bitte-helft-unserer-nisa-shirin

Spender:in werden

PRESSEKONTAKT

Abteilung Corporate Communications

DKMS
gemeinnützige GmbH

Aachener Str. 1042

50858 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalist:innen und Multiplikator:innen.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender:innen oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer:innen der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalist:innen ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.

0