MEDIA CENTER

 

Bösewichte im Blut!

Online-Aktion aus Bad Kreuznach

„Unser dreijähriger William ist eine Frohnatur. Er ist offen, herzlich und liebt es, andere zum Lachen zu bringen. Laufrad fahren, mit seiner Jack Russel Hündin Pepper durch den Garten jagen, klettern und schaukeln liebt er ebenso wie Duplo, Autos spielen und puzzeln. Sein Kuscheltier ist seit Geburt ein Fuchs, frech und wild, so wie er und sein Begleiter – auch jetzt im Krankenhaus. Den Moment, als uns mitgeteilt wurde, dass unser kleiner Sonnenschein Blutkrebs hat, werden wir nie vergessen. Es war ein Schock, es war unvorstellbar und unsere Welt geriet völlig aus den Fugen. Nach dem anfänglichen Schock und vielen Tränen haben wir den Kampf aufgenommen, damit unsere zwei Jungs auch weiterhin zusammen lachen und aufwachsen können. Blutkrebs kann jeden treffen, selbst die Kleinsten und Unschuldigsten unter uns. William ist eine Kämpfer-natur, aber alleine schafft er es nicht! Denn unser kleiner Sonnenschein braucht eine Stammzellspende, um zu überleben. Also seid dabei und lasst euch registrieren. Mit einer Registrierung gebt ihr ihm und vielen anderen eine Chance und werdet zu Lebensrettern – was kann daran falsch sein? Der Dank für ein Leben ist unendlich.“

Foto William
William ist an Blutkrebs erkrankt - Foto bitte beim Aktionsbetreuer anfragen

UPDATE-TICKER

+++15.09.2020+++
Auszug aus der 1. Pressemitteilung

(…)

William ist ein lebensfroher kleiner Junge. Offen, wild und herzlich. Ein echter Sonnenschein. Mit Duplo und Autos spielen, Laufrad fahren, klettern, schaukeln, puzzeln und vor allem mit seiner Jack-Russel-Hündin Pepper durch den Garten jagen – das ist seine Welt. Eine Welt voller Freude und Aktivität. Blaue Flecken, die immer wieder auftauchen, beunruhigen die Eltern zunächst nicht – schließlich haben sie ein lebhaftes Kind, das gerne tobt. Außerdem ist er ansonsten fit und zeigt keinerlei Symptome. Trotzdem lassen sie sicherheitshalber sein Blut untersuchen. Am Tag vor der Diagnose fahren sie abends noch eine große Runde mit dem Laufrad. Alles scheint gut.
Doch der nächste Tag soll ihr Leben verändern: „Als der Arzt uns das Ergebnis der Blutwerte mitteilte und das Wort ‚Leukämie‘ fiel, blieb uns der Atem weg“, erinnert sich Williams Mutter Natasha. „Es war ein Schock, es war unvorstellbar und unsere Welt geriet völlig aus den Fugen. Ich fragte den Arzt unter Tränen, was wir jetzt tun müssen. Mein Mann weinte im Hintergrund, während er Williams einjährigen Bruder trug“. Dann geht alles sehr schnell. Sofort fahren sie in die Uniklinik nach Mainz. Dort der nächste Schock: William hat eine seltene und aggressivere Form des Blutkrebses. Er kommt sofort auf die Intensivstation. Eine Woche bangen die Eltern um sein Leben: „Wir haben nur noch funktioniert. Richtig realisieren, was mit uns und unserem Sonnenschein passiert, konnten wir erst, als wir auf die Kinderonkologie-Station wechselten und die erste Lebensgefahr gebannt war“, sagt Williams Vater Thomas.

(…)

+++15.09.2020+++
Online-Registrierungsaktion

Der kleine William ist an Blutkrebs erkrankt. Wer zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich unter www.dkms.de/william ein Registrierungsset bestellen.

Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 und der dadurch ausgelösten Atemwegserkrankung COVID-19 verschiebt die DKMS bis auf Weiteres alle geplanten Veranstaltungen und Aktionen zur Registrierung neuer potenzieller Stammzellspender.

Um Patient:innen wie William auch weiterhin bei der Vermittlung eines passenden Stammzellspenders unterstützen zu können, ruft die DKMS dazu auf, sich online registrieren zu lassen. Unter www.dkms.de/william besteht die Möglichkeit, sich über die Online-Registrierungsaktion für William das Registrierungsset zu bestellen. Zu diesem Zweck kann der Link zur Aktion über alle Kanäle und weiteren Verbreitungsmöglichkeiten geteilt werden.

Ebenso ist die normale Onlineregistrierung über dkms.de jederzeit möglich!

PRESSEKONTAKT

Abteilung Kommunikation

DKMS
gemeinnützige GmbH

Scheidtweilerstr. 63-65

50933 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalisten und Multiplikatoren.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalisten ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.