MEDIA CENTER

 

Winfried hofft auf Leben!

Online-Aktion aus Unna

Erst vor zwei Jahren organisierte Winfried, gemeinsam mit den beiden Töchtern, eine Registrierungsaktion für seine Ehefrau Annette. Sie war an Lymphdrüsenkrebs erkrankt und hatte großes Glück: Ihr geht es Dank einer Stammzellspende im letzten Jahr wieder gut. Einige Monate später spendete Tochter Sarah ihre Stammzellen für eine kleine Patientin. Kurz darauf erhielt Winfried die Schocknachricht, dass er selbst an Blutkrebs erkrankt ist und nun ebenfalls nur durch eine Stammzellspende weiterleben kann. Viele Schicksalsschläge in kurzer Zeit – dennoch ist die Familie positiv und hält zusammen. Winfrieds Töchter bitten um Mithilfe: „Wir wünschen uns von Herzen, dass Papa ebenfalls seinen genetischen Zwilling findet. Bitte helft mit und lasst euch für ihn und alle anderen Patienten registrieren. Denn nur dann könnt ihr als Stammzellspender gefunden werden und Betroffenen eine Chance auf Leben geben!“

+++20.08.2021+++

Auszug aus der 1. Pressemitteilung

Annette und Winfried. Zwei starke, empathische Menschen, eine große Liebe. Gemeinsam haben sie zwei tolle Kinder großgezogen: Annika (23) und Sarah (28). Die beiden sind ihr größtes Glück. Familienzusammenhalt wird bei allen groß geschrieben. Gemeinsam sind sie oft unterwegs, jeden Sonntagmittag treffen sie sich zum Essen. Das hat Tradition und sie genießen es. Immer dabei – ihr Hund Zulaika. Annette und Winfried reisen viel und gerne, genießen ihren großen Garten, unterstützen aktiv die Dorfgemeinschaft. Das ist ihr gemeinsames Leben. Sie sind glücklich.

(…)

+++20.08.2021+++

Online-Registrierungsaktion

Winfried ist an Blutkrebs erkrankt. Wer zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich unter  www.dkms.de/winfried ein Registrierungsset bestellen.

Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 und der dadurch ausgelösten Atemwegserkrankung COVID-19 verschiebt die DKMS bis auf Weiteres alle geplanten Veranstaltungen und Aktionen zur Registrierung neuer potenzieller Stammzellspender:innen.

Um Patient:innen wie Winfried auch weiterhin bei der Vermittlung von passenden Stammzellspender:innen unterstützen zu können, ruft die DKMS dazu auf, sich online registrieren zu lassen. Unter www.dkms.de/winfried besteht die Möglichkeit, sich über die Online-Registrierungsaktion für Winfried das Registrierungsset zu bestellen. Zu diesem Zweck kann der Link zur Aktion über alle Kanäle und weiteren Verbreitungsmöglichkeiten geteilt werden.

Ebenso ist die normale Onlineregistrierung über dkms.de jederzeit möglich!

PRESSEKONTAKT

Abteilung Corporate Communications

DKMS
gemeinnützige GmbH

Aachener Str. 1042

50858 Köln

 

0221 – 940582 3311

presse@dkms.de

Über das DKMS Media Center

Das DKMS Media Center ist ein Angebot der DKMS Kommunikation für Journalist:innen und Multiplikator:innen.

Wir klären über Blutkrebs auf: regional, national und immer öfter auch international. Denn Aufklärung braucht Öffentlichkeit und unsere Öffentlichkeitsarbeit rettet Leben. Unser Ziel ist es, mittels aufmerksamkeitsstarker Medienberichte immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich dem Kampf gegen Blutkrebs anzuschließen: als registrierte Stammzellspender:innen oder als finanzielle oder ehrenamtliche Unterstützer:innen der DKMS.

Professionelle Medienarbeit in TV, Radio, Printmedien und Online sowie eine gute Zusammenarbeit mit Journalist:innen ist für uns dabei das beste Mittel, unser Thema bekannt zu machen.

Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesem Anliegen unterstützt.